Christian Hübenthal's Die Bewertung humorvoll vergleichender und herabsetzender PDF

By Christian Hübenthal

ISBN-10: 3658155922

ISBN-13: 9783658155926

ISBN-10: 3658155930

ISBN-13: 9783658155933

Christian Hübenthal entwickelt auf der Grundlage von rechts-, wirtschafts- und werbewissenschaftlichen Erkenntnissen ein Testschema, welches eine einheitliche Herangehensweise an die Bewertung humorvoller Werbung ermöglicht und so die Rechtssicherheit für Werbende deutlich erhöhen kann. Das Ergebnis eines möglichen normativen exams von Humor überprüft der Autor an den bereits untersuchten Fällen der Rechtsprechung, die in der Vergangenheit hierzu sehr unterschiedlich und unberechenbar geurteilt hat.

Show description

Read or Download Die Bewertung humorvoll vergleichender und herabsetzender Werbung : Entwicklung eines interdisziplinären Testschemas zur Erhöhung der Rechtssicherheit PDF

Similar german_16 books

Get Psychische Gesundheit bei der Arbeit: Betriebliches PDF

Das Buch erklärt die wichtigsten Begriffe und Erklärungsmodelle rund um das Thema psychische Gesundheit und Stressentstehung bei der Arbeit. Das ermöglicht ein tieferes Verständnis von Ursache und Wirkung und der daraus resultierenden Gefährdungen für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

Führungsstark in Kindertageseinrichtungen: Wertschätzung als - download pdf or read online

Dieses crucial unterstützt Kita-Leitungen bei der Bewältigung der Belastungen am Arbeitsplatz Kita, die heute eine besondere Führungsstärke brauchen, um ihre Mitarbeiter/-innen, betreuten Kinder und Eltern durch die Wertschätzungskrise zu führen. Nach dem neuen Erfolgsprinzip „Mit Wertschätzung zu Wertschöpfung“ zeigen wir fünf konkrete Schritte, wie Kita-Leitungen ihre Mitarbeiter/-innen binden, qualifizieren, gesund erhalten, motivieren und zufriedenstellen – für eine Verbesserung des „Lebens und Arbeitens“ und der frühpädagogischen Qualität in Krippe, Kindergarten und Hort.

New PDF release: Mehrstufige Eigenmarken: Eine empirische Analyse von Zielen,

Philipp Noormann untersucht die strategischen Ziele, die Einzelhändler mit ihren Eigenmarken verfolgen, und die Einflussfaktoren auf die Kaufbereitschaft für Eigenmarken unterschiedlicher Qualitätsstufen. Auf foundation von Vorstudien, eines großzahligen Online-Experiments und der Auswertung eines umfangreichen Transaktionsdatensatzes eines führenden europäischen Einzelhändlers weist der Autor empirisch nach, dass die bisher übliche undifferenzierte Betrachtung von Eigenmarken sehr kritisch zu sehen ist.

Download e-book for iPad: Parteien und ihre Wahlversprechen: Einblicke in die by Katrin Praprotnik

Katrin Praprotnik analysiert die Wahlversprechen der Parteien in Österreich zwischen 1990 und 2013. Sie betrachtet das politische Angebot von Parteien im Wahlkampf, das inhaltliche Ergebnis von Koalitionsverhandlungen sowie die politische Bilanz von Regierungen. Die Studie zeigt, dass Parteien nach der Umsetzung ihrer Wahlversprechen streben.

Additional info for Die Bewertung humorvoll vergleichender und herabsetzender Werbung : Entwicklung eines interdisziplinären Testschemas zur Erhöhung der Rechtssicherheit

Sample text

272. 278 Kotler/Armstrong/Wong/Saunders, Grundlagen des Marketing, 2011, S. 750. 279 Mankiw/Taylor, Economics, 2011, S. ; Kotler/Keller/Bliemel, Marketing-Management, 2007, S. 601. 39 Der Koeffizient gibt dem Anbieter Aufschluss darüber, inwiefern eine bestimmte Preisänderung den Umsatz beeinflusst. 280 Verringert sich die Nachfrage beispielsweise um jeweils einen Prozentpunkt pro Prozentpunkt, um welchen sich der Preis erhöht, so ist das Ergebnis gleich -1. Pro Prozentpunkt um den sich der Preis erhöht, verliert der Anbieter einen Prozentpunkt der Nachfrage.

274 Mankiw/Taylor, Economics, 2011, S. 141. 275 Mankiw/Taylor, Economics, 2011, S. ; Kotler/Keller/Bliemel, Marketing-Management, 2007, S. 607. 276 Kotler/Armstrong/Wong/Saunders, Grundlagen des Marketing, 2011, S. 748; Beater, Unlauterer Wettbewerb, 2011, Rn. ; Kotler/Keller/Bliemel, Marketing-Management, 2007, S. 599 ff. 277 Hill, International Business, 2009, S. 608; Stiglitz/Walsh, Principles of Microeconomics, 2006, S. ; Kuß/Kleinaltenkamp, Marketing-Einführung, 2013, S. 272. 278 Kotler/Armstrong/Wong/Saunders, Grundlagen des Marketing, 2011, S.

2021. 175 EuGH GRUR 2003, 533 – Pippig Augenoptik/Hartlauer; BGH GRUR 2002, 72f. – Preisgegenüberstellung im Schaufenster; HB/HB/Sack, UWG, 2013, § 6, Rn. 207; K/B/Köhler, UWG, 2015, § 6, Rn. 168; Beater, Unlauterer Wettbewerb, 2011, Rn. 1564. 177 Die bloße Gegenüberstellung von Vor- und Nachteilen bietet schließlich dem Verkehr Information und führt dementsprechend auch zu mehr Wettbewerb, zumindest aus den Augen eines verständigen Verbrauchers betrachtet und wenn der Vergleich den Kriterien des § 6 Abs.

Download PDF sample

Die Bewertung humorvoll vergleichender und herabsetzender Werbung : Entwicklung eines interdisziplinären Testschemas zur Erhöhung der Rechtssicherheit by Christian Hübenthal


by James
4.5

Rated 4.69 of 5 – based on 30 votes