New PDF release: Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine

By Marco Altpeter

ISBN-10: 365816607X

ISBN-13: 9783658166076

ISBN-10: 3658166088

ISBN-13: 9783658166083

Marco Altpeter beschäftigt sich mit neuen Technologien für Location-based prone, wie bspw. (Bluetooth-)Beacons, und deren Einsatzmöglichkeiten im advertising. Da eine kundenindividuelle Ansprache according to telephone die Akzeptanz der Kunden voraussetzt, identifiziert der Autor empirisch Determinanten der Akzeptanz neuer Technologien am Beispiel von Location-based advertisements aus Konsumentensicht und untersucht sie auf der Grundlage der Strukturgleichungsmodellanalyse.

Show description

Read or Download Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine empirische Analyse aus konsumentenorientierter Sicht PDF

Similar german_16 books

Psychische Gesundheit bei der Arbeit: Betriebliches - download pdf or read online

Das Buch erklärt die wichtigsten Begriffe und Erklärungsmodelle rund um das Thema psychische Gesundheit und Stressentstehung bei der Arbeit. Das ermöglicht ein tieferes Verständnis von Ursache und Wirkung und der daraus resultierenden Gefährdungen für die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter.

Führungsstark in Kindertageseinrichtungen: Wertschätzung als by Julia Hitzenberger PDF

Dieses crucial unterstützt Kita-Leitungen bei der Bewältigung der Belastungen am Arbeitsplatz Kita, die heute eine besondere Führungsstärke brauchen, um ihre Mitarbeiter/-innen, betreuten Kinder und Eltern durch die Wertschätzungskrise zu führen. Nach dem neuen Erfolgsprinzip „Mit Wertschätzung zu Wertschöpfung“ zeigen wir fünf konkrete Schritte, wie Kita-Leitungen ihre Mitarbeiter/-innen binden, qualifizieren, gesund erhalten, motivieren und zufriedenstellen – für eine Verbesserung des „Lebens und Arbeitens“ und der frühpädagogischen Qualität in Krippe, Kindergarten und Hort.

Download PDF by Philipp Noormann: Mehrstufige Eigenmarken: Eine empirische Analyse von Zielen,

Philipp Noormann untersucht die strategischen Ziele, die Einzelhändler mit ihren Eigenmarken verfolgen, und die Einflussfaktoren auf die Kaufbereitschaft für Eigenmarken unterschiedlicher Qualitätsstufen. Auf foundation von Vorstudien, eines großzahligen Online-Experiments und der Auswertung eines umfangreichen Transaktionsdatensatzes eines führenden europäischen Einzelhändlers weist der Autor empirisch nach, dass die bisher übliche undifferenzierte Betrachtung von Eigenmarken sehr kritisch zu sehen ist.

Download PDF by Katrin Praprotnik: Parteien und ihre Wahlversprechen: Einblicke in die

Katrin Praprotnik analysiert die Wahlversprechen der Parteien in Österreich zwischen 1990 und 2013. Sie betrachtet das politische Angebot von Parteien im Wahlkampf, das inhaltliche Ergebnis von Koalitionsverhandlungen sowie die politische Bilanz von Regierungen. Die Studie zeigt, dass Parteien nach der Umsetzung ihrer Wahlversprechen streben.

Additional info for Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine empirische Analyse aus konsumentenorientierter Sicht

Example text

Die Einstellungsphase erstreckt sich über den Zeitraum vor dem Kauf und der Nutzung von Technologien. Die Handlungsphase beschreibt die Akzeptanz zum Zeitpunkt des Kaufs und die Nutzungsphase die Akzeptanz bezogen auf den Zeitraum nach dem Kauf und während der eigentlichen Nutzung einer Technologie (Kollmann 1998 S. 98). Dieser Arbeit wird das Akzeptanzverständnis eines Konsumenten in der Einstellungsphase zugrunde gelegt, da Beacons noch eine recht junge Technologie sind (Schmidl 2015, S. 235) und daher nicht vorausgesetzt werden kann, dass die befragten Personen bereits Erfahrungen mit Beacons in Verbindung mit Location-based Advertising gemacht haben.

Deshalb wird folgende Hypothese zu überprüfen sein: H3: Je höher der Konsument die Nützlichkeit von LBA empfindet, desto höher ist seine Nutzungsabsicht von Beacons für LBA. 3 Wahrgenommene Benutzerfreundlichkeit Ein weiterer Wirkzusammenhang, der an dieser Stelle betrachtet werden muss, ist der Einfluss von der wahrgenommenen Benutzerfreundlichkeit auf die Einstellung zur Nutzung. Laut Davis, Bagozzi und Warshaw akzentuiert die wahrgenommene Benutzerfreundlichkeit insbesondere die technischen Aspekte eines Systems (1989, S.

1 Einstellung zur Nutzung/Nutzungsabsicht Laut Annahme des ursprünglichen Technology Acceptance Models hat die Einstellung zur Nutzung einen positiven Einfluss auf die Nutzungsabsicht (Davis/Bagozzi/Warshaw 1989, S. 985). Entgegen der Annahme von Davis, dass die Mediation von der Einstellung zur Nutzung auf die Beziehung zwischen wahrgenommener Nützlichkeit und Nutzungsabsicht schwach ausgeprägt ist (Venkatesh/Davis 1996, S. ), wird diese im Bereich von Mobile Advertising als essentiell zur Erklärung der Nutzungsabsicht angesehen (Bauer et al.

Download PDF sample

Akzeptanz von Beacons für Location-based Advertising: Eine empirische Analyse aus konsumentenorientierter Sicht by Marco Altpeter


by Kenneth
4.2

Rated 4.64 of 5 – based on 21 votes